Daniel Argyropoulos

Projektleiter (bis Juli 2018)

Daniel  Argyropoulos

    Daniel Argyropoulos war bei Agora Energiewende zuständig für den Ausbau der internationalen Aktivitäten. Von 2011 bis März 2016 war er als Berater im Bundesumweltministerium zu den Themen „Klimaschutzfinanzierung“ sowie „Zusammenarbeit mit Griechenland und weiteren EU-Staaten im Bereich der erneuerbaren Energien“ tätig. Von 2009 bis 2011 leitete Daniel Argyropoulos die Abteilung „Strategic & Policy Studies“ bei GL Garrad Hassan, einem Beratungsunternehmen für Erneuerbare Energien im im englischen Bristol. Von 2004 bis 2009 arbeitete er in verschiedenen Referaten im Bundesumweltministerium auf nationaler als auch auf EU- und internationaler Ebene, in der Zeit begleitete er eng die Entwicklung der Integrierten Klima- und Energiepolitik in Deutschland und auf EU-Ebene.

    Daniel Argyropoulos hat in Berlin und Granada, Spanien Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Energie- und Umweltpolitik studiert.

    How seriously are governments prioritizing #climate in their economic recovery programmes? Are they holding their promises to #BuildBackBetter? Read what Sarah Jackson has to say in her guest blog post about green recovery. agora-energiewende.de/en/blog/the-gr…

    Die Europäische Union kann ihre Ziele zum #Klimaschutz auf minus 55 Prozent bis zum Jahr 2030 gegenüber 1990 anheben. Das zeigt eine neue Studie von @AgoraEW und uns (@felixmatthes): oeko.de/presse/archiv-… #EineWocheKlimaschutzFakten #ClimateAction #Klimaschutz #Klimastreik

    #COVID19 and the #energyeconomy in #China: threat (危wei) or opportunity (机 ji) – We are tracking the developments of the Chinese energy economy since the lockdown due to COVID-19. agora-energiewende.de/en/blog/what-d…

    Alle Inhalte

    Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

    ]>