Prof. Dr. Barbara Praetorius

Professorin für VWL, Schwerpunkt Umweltökonomie / Stellvertretende Direktorin (bis März 2017)

Barbara  Praetorius

Prof. Dr. Barbara Praetorius ist Volkswirtin und Politikwissenschaftlerin. Seit April 2017 ist sie Professorin für Nachhaltigkeit, Umwelt- und Energieökonomie und -politik an der HTW Berlin. Zuvor war sie stellvertretende Direktorin bei Agora Energiewende.

Von 2008 bis 2014 leitete sie den Stabsbereich Grundsatz und Strategie beim Verband kommunaler Unternehmen (VKU). Zuvor arbeitete sie von 1992 bis 2008 als Senior Researcher und Projektleiterin am DIW Berlin in der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt. Dort leitete sie zuletzt ein interdisziplinäres Forschungsteam mehrerer Forschungsinstitute zu technischen, organisatorisch-politischen und verhaltensbezogenen Innovationen im Stromsystem. Dr. Barbara Praetorius promovierte 2000 an der FU Berlin zur Reform der Elektrizitätswirtschaft in Südafrika. Sie publizierte umfassend in Büchern und Fachzeitschriften im nationalen und internationalen Raum, mit dem thematischen Schwerpunkt auf wirtschafts- und energiepolitischen Analysen und Instrumenten sowie Strategien zur Förderung von nachhaltigen Innovationen und Energieversorgungsstrukturen.

Wir Deutschen hören dies nicht gerne, aber #Chancengleichheit ist für viele in Deutschland ähnlich gering wie in den USA — diese hängt bei uns nicht nur stark von Einkommen und Bildung der Eltern ab, sondern auch von Geschlecht, sexueller Orientierung, Migrationshintergrund uam. pic.twitter.com/sXEBquL1KS

Ohne die notwendigen Rahmensetzungen, Regulierungen, CO2-Preise läuft das Handeln der Einzelnen notwendig ins Leere. #Precht und @rahmstorf pointiert dazu: twitter.com/jumpsteady/sta…

A brief history of non-hydro renewables - mainly wind and solar. And before you ask, this is generation (TWh), not capacity (GW). pic.twitter.com/wNuPAagiVi

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>