Daniel Fürstenwerth

Projektleiter (bis April 2015)

Daniel  Fürstenwerth

    Daniel Fürstenwerth hat von 2012 bis 2015 bei Agora Energiewende die Arbeit in dem Bereich „Optimierung des Gesamtsystems“ geleitet, von 2011 bis 2012 bei der „Renewables Grid Initiative“ gearbeitet. Davor hat er seit 2008 bei einer globalen strategischen Unternehmensberatung führende deutsche und europäische Unternehmen beraten, mit einem Schwerpunkt auf dem Energiesektor und der Transformation des Energiesystems bis 2050. Zwischen 2005 und 2007 hat er in Entwicklungshilfeprojekten im Energiesektor in Bangladesh und in Fidschi gearbeitet, u.a. bei der Weltbank. Daniel Fürstenwerth hat Maschinenbau und Betriebswirtschaftslehre an der RWTH Aachen, der Tsinghua University in Peking und der Universidad Politécnica de Madrid studiert und mit Auszeichnung abgeschlossen.

    Solar PV in India, now for €0.023 per kWh! “India has become one of the top renewable energy producers globally, with a plan to achieve 175GW by 2022 and 500GW by 2030 as part of its climate commitments.” twitter.com/solarinmass/st…

    Rund 40% der deutschen PKW-Exporte entfallen auf Länder, die bereits Ziele für den Ausstieg aus dem Verbrennungsmotor (Verkauf) formuliert haben: 🇬🇧 2030 🇫🇷 2040 🇪🇸 2040 🇸🇪 2030 🇳🇱 2030 🇺🇸 2035*🇨🇦 2040 🇩🇰 2030 🇳🇴 2025 🇮🇪 2030 🇸🇮 2030 🇮🇸 2030 (*Kalifornien) twitter.com/DrSimEvans/sta… pic.twitter.com/rx8amqsoD0

    Peter Mock
    Peter Mock

    @MockPeter

    18 November

    Weltweiter @TheICCT Überblick der Ankündigungen zum Ende des Verbrennungsmotors: theicct.org/blog/staff/glo…. Seit heute gilt für Großbritannien das Zieljahr 2030, nicht erst 2035. pic.twitter.com/x8XVP5HrUO

    Projekte

    Alle Inhalte

    Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

    ]>