Prof. Dr. Barbara Praetorius

Professor de Economia, Foco em Economia Ambiental / Diretor Adjunto (até março de 2017)

Barbara  Praetorius

    Para mais informações, visite o perfil no site em inglés.

    Die Debatte über die Spritpreise scheint mir im Moment nicht zu 100% sachlich. Inflationsbereinigt sind die Preise im Moment keineswegs außergewöhnlich hoch. pic.twitter.com/tFRKtWf9mm

    Die Day-Ahead Strompreise sind in Italien besonders hoch, weil ca. 45% des Stroms aus Erdgas erzeugt werden. Für Deutschland sind morgen bis zu 7 GW Solar- und 30 GW Windstromerzeugung vorhergesagt. Das senkt den Day-Ahead Strompreis. energy-charts.info/charts/price_s… pic.twitter.com/mysiF5a6P6

    Solar- und Windstrom senken den Strompreis! Jedes zusätzliche GW Solar- und Windstrom senkt den Strompreis am Day-Ahead Markt in Deutschland um 1,24 Euro/MWh. 39 GW Solar- und Windstrom halbieren bereits den Strompreis. energy-charts.info/charts/price_s… pic.twitter.com/lLLic6gUcR

    Projetos

      Todo o conteúdo

      Mantenha-se em contacto - subscreva a nossa Newsletter!

      ]>