COVID-19 China Energy Impact Tracker

Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf Chinas Energiesektor aus?

  • Laufzeit: 07/2020 - 06/2021

Die neuartige Coronavirus-Pandemie (COVID-19) verursacht hohe gesellschaftliche und wirtschaftliche Kosten in China und auf der ganzen Welt. Die strengen Quarantänemaßnahmen, die von der chinesischen Regierung verhängt wurden, haben die Wirtschaftsaktivität des Landes stark beeinträchtigt, mit erheblichen Auswirkungen auf den Energiesektor und das Klima. Angesichts des enormen Umfangs der chinesischen Energiewirtschaft sind die Auswirkungen der COVID19-Pandemie auf den chinesischen Energiesektor nicht nur für die Energiewende des Landes, sondern auch für die globale Klimaagenda von Bedeutung.

Mit dem COVID-19 China Energy Impact Tracker liefern wir regelmäßig aktuelle Informationen über die Auswirkungen von COVID-19 auf den chinesischen Energiesektor, einschließlich der Entwicklung von Energieerzeugung und -verbrauch in den einzelnen Sektoren, von CO₂-Emissionen und anderen Schlüsselbereichen. Diese Informationen soll der internationalen Gemeinschaft und dem chinesische Publikum ermöglichen, sich besser über den Status quo der Auswirkungen von COVID-19 auf die chinesische Energiewirtschaft zu informieren.

Projektleitung

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>