Janne Görlach

Chargée de projet Communication

Janne  Görlach

Pour plus de détails, veuillez consulter son profil en anglais.

German govt must present plan on future gas needs, writes @AgoraEW Germany heading for LNG import overcapacity and plan would ensure transparency and reduce expansion to realistic level, according to position paper cleanenergywire.org/news/german-go… pic.twitter.com/m901SeyPGZ

Der #Gas-Netzentwicklungsplan definiert die Entwicklung der Gasnetzinfrastruktur für die nächsten zehn Jahre. Gerade jetzt ein entscheidender Zeitraum für Energiesicherheit & Klimatransformation. @AgoraEW hat heute eine Stellungnahme veröffentlicht, hier eine Zusammenfassung 🧵👇 pic.twitter.com/D6r73pAEde

LNG aus neuen Projekten kommt frühestens 2026. Bis dahin können wir durch mehr #Effizienz, #ErneuerbareEnergien und #Elektrifizierung zukunftsfeste Lösungen umsetzten und den Gasbedarf deutlich senken. Der aktuelle Netzentwicklungsplan Gas berücksichtigt das nicht ausreichend. twitter.com/agoraew/status…

Tous les contenus

  • Actualité

    Décarboner l'industrie sidérurgique, cimentière et chimique ...

    fr
    Actualité

    Wie die europäische Stahl-, Zement- und Chemieindustrie ...

    de
    Actualité

    Wie die europäische Stahl-, Zement- und Chemieindustrie ...

    en
  • Actualité

    Un paquet industrie propre pour l'Europe

    fr
    Actualité

    Maßnahmenpaket für eine klimaneutrale Industrie in der EU

    de
    Actualité

    Maßnahmenpaket für eine klimaneutrale Industrie in der EU

    en
  • Actualité

    Un nouveau budget de l'UE, sans ambition climatique

    fr
    Actualité

    Neuem EU-Haushalt fehlt die Klimawirkung

    de
    Actualité

    Neuem EU-Haushalt fehlt die Klimawirkung

    en
  • Actualité

    Réduction record des émissions de gaz à effet de serre des ...

    fr
    Actualité

    Die Treibhausgasemissionen der EU-Kraftwerke sanken 2019 so ...

    de
    Actualité

    Die Treibhausgasemissionen der EU-Kraftwerke sanken 2019 so ...

    en
    Actualité

    Die Treibhausgasemissionen der EU-Kraftwerke sanken 2019 so ...

    zh

Restez informé de nos travaux. Abonnez-vous à nos newsletters !

]>