Daniel Fürstenwerth

Senior Associate (until April 2015)

Daniel  Fürstenwerth

    Daniel Fürstenwerth led the work of Agora Energiewende on the “Optimisation of the Overall system” from 2012 to 2015, after working with the “Renewables Grid Initiative” from 2011 to 2012. Before he was a consultant in a global strategy consulting company from 2008, advising leading German and European companies with a focus on the transformation of the energy sector in Europe until 2050. Between 2005 and 2007 he worked in energy sector projects of international institutions (including the world bank) in Bangladesh and Fidschi. Daniel Fürstenwerth studied at RWTH Aachen, Tsinghua University in Beijing and Universidad Politécnica de Madrid and holds a master in mechanical engineering and in business administration of RWTH Aachen.

    @krusehamburg @Stefan_Birkner @fdp_nds Es würde vor allem darauf ankommen, dass die @fdp in der Ampel nicht alle Initiativen zu #Effizienz und #Erneuerbaren ausbremst. So ist die @fdp leider ein Sicherheitsrisiko für unsere Energieversorgung.

    Das ist schon echt problematisch, wenn den Leuten hier #Gaspreise zu Vorkriegsniveau versprochen werden. Wir können & sollten die Preise nicht auf Vorkriegsniveau runter subventionieren. Ich hoffe auf gute Vorschläge der #Gaskommission @mkalkuhl @LionHirth n-tv.de/mediathek/maga…

    @WPSchill @pleh_mann @derspiegel Naja, es gibt doch auch technische Lösungen/Oberflächen die Spiegelung vermeiden/reduzieren… so ganz absolut dürfen wir da wohl nicht sein um auch alle mitzunehmen. (…also ohne das Projekt im Detail zu kennen..)

    Projects

    All Content

    Stay in touch. Subscribe to our newsletter.

    ]>