Alina Lyapina

Project Officer (until February 2022)

    Alina Lyapina worked as Project Officer in the international section. Before joining Agora Energiewende she supported several grassroot projects on climate protection and migration and coordinated the work of the NGO alliance One Europe for All - Your Voice Against Nationalism! and the movement Seebrücke from 2018 to 2019. She started her professional career in 2016 at Doctors Without Borders e.V. in the fundraising department. Alina Lyapina studied International Relations and Political Science.

    German govt must present plan on future gas needs, writes @AgoraEW Germany heading for LNG import overcapacity and plan would ensure transparency and reduce expansion to realistic level, according to position paper cleanenergywire.org/news/german-go… pic.twitter.com/m901SeyPGZ

    Der #Gas-Netzentwicklungsplan definiert die Entwicklung der Gasnetzinfrastruktur für die nächsten zehn Jahre. Gerade jetzt ein entscheidender Zeitraum für Energiesicherheit & Klimatransformation. @AgoraEW hat heute eine Stellungnahme veröffentlicht, hier eine Zusammenfassung 🧵👇 pic.twitter.com/D6r73pAEde

    LNG aus neuen Projekten kommt frühestens 2026. Bis dahin können wir durch mehr #Effizienz, #ErneuerbareEnergien und #Elektrifizierung zukunftsfeste Lösungen umsetzten und den Gasbedarf deutlich senken. Der aktuelle Netzentwicklungsplan Gas berücksichtigt das nicht ausreichend. twitter.com/agoraew/status…

    All Content

    Stay in touch. Subscribe to our newsletter.

    ]>