Fellows

Winter 2020

  • PhD Aksornchan Chaianong

     
  • Kajol

     
  • Eman Adel Sadek

     
  • Xinyi Shen

     
  • PhD Marlistya Citraningum

     

Autumn 2019

  • Christine Juta

     
  • Felipe Sgarbi

     
  • Julius Christian Adiatma

     
  • Lina Maria Puerto Chaves

     
  • Neha Tiple

     
  • Zhou Yang

     

Summer 2019

  • Agus Tampubolon

     
  • Ayşe Ceren Sarı

     
  • Catrina Laura Godinho

     
  • Lira Ramadani

     
  • Minh Tam Do

     
  • Vishwesh Pavnaskar

     

Spring 2019

  • Aleithya Morales

     
  • Daniela Gomel

     
  • Deon Arinaldo

     
  • Naila Saleh

     
  • Oleksii Mykhailenko

     

Autumn 2018

  • Jannata (Egi) Giwangkara

     
  • Pamela Simamora

     

Hier der Link: bit.ly/3wBKq1A

50 Politikmaßnahmen brauchen wir, um die #Klimaziele zu erreichen. Die neue #Bundesregierung muss für Förderungen und Anreize sorgen, damit eine grüne Zukunft sozialgerecht & günstig wird. Details: it.ly/3gHbbuO pic.twitter.com/FTwnZmfw5l

Die EU-27 sind weltweit viertgrößter THG-Emittent. Innerhalb der EU stößt DE die meisten #Emissionen aus. Deshalb ist es umso wichtiger, dass DE #klimaneutral wird. Welche politischen Entscheidungen DE dafür jetzt treffen muss, haben wir aufgeschrieben: bit.ly/3gHbbuO pic.twitter.com/EhzJOhTnLy

Wir brauchen mehr Tempo in der #Klimapolitik! Die neue #Bundesregierung muss in der nächsten Legislaturperiode rasch Maßnahmen beschließen. #Klimaschutz muss heute passieren. pic.twitter.com/aocA9hJYG9

Agora Energiewende Direktor @P_Graichen bei der heutigen #Bundespressekonferenz: Damit DE das 2030-#Klimaziel erreicht, braucht es schnelles Handeln & einen klugen Instrumentenmix, der CO2-Preis alleine ist nicht wirksam genug. pic.twitter.com/zlH5hi4Fqg

Vom CO₂-Preis über Ordnungsrecht bis hin zu Förderung und steuerlichen Anreizen muss der gesamte Instrumentenkasten genutzt werden – der #CO2Preis im #Emissionshandel alleine wird nicht ausreichen, so @P_Graichen, Direktor Agora Energiewende. (13/13) pic.twitter.com/Lv8HVQ4M4p

Wie viel an THG-Emissionen bei den Sektoren #Energie, #Industrie, #Gebäude, #Verkehr und bei der #Landwirtschaft bis 2030 tatsächlich eingespart werden müssen, zeigen unsere Berechnungen. (12/13) pic.twitter.com/k1y7g47qdh

Die kommende #Legislaturperiode entscheidet, ob DE die #2030Klimaziele erreicht. Es gibt kein Entweder-Oder mehr: Wer manche Instrumente weicher ausgestaltet, muss anderswo stärker anziehen. #Klimaschutz ist die Aufgabe unserer Generation. (11/13) pic.twitter.com/ekA8fgbpQa

Warum rasches Handeln in DE so wichtig ist? DE ist nicht nur nach Einwohner:innenzahl der größte Staat in der EU, sondern verursacht auch die meisten TGH-#Emissionen. Erfolgreicher #Klimaschutz in DE ist ein wichtiger Schritt zur #Klimaneutralität der gesamten EU. (10/13) pic.twitter.com/cPZI8xhdqa

Stay in touch. Subscribe to our newsletter.

]>