Farah Mohammadzadeh Valencia

Project Manager Training Programme Energy Transitions (until January 2021)

    Before joining Agora Energiewende in 2018, Farah Mohammadzadeh Valencia spent five years at the World Bank where she worked as an energy specialist. During that time, she worked on infrastructure and policy projects as well as long-term studies related to renewable energy, energy efficiency and energy markets in Sub-Saharan Africa, Latin America and the Caribbean. Farah Mohammadzadeh Valencia also worked as a development and marketing manager for a solar company focused on Latin American and Caribbean.

    Farah Mohammadzadeh Valencia earned a Masters degree in International Relations with a focus on "Environment, Sustainable Development and Risks" from Sciences Po Paris in 2011 and a Bachelor's degree in International Relations from Boston University in 2009.

     

    @GeorgeH1791 Hallo George, danke für deine Anfrage. Wie angegeben, liegt der Fehler in der Bereitstellung der Primärdaten. Sobald der Fehler dort korrigiert wurde, ziehen wir auch bei uns die fehlende Wasserkraft nach. Üblicherweise geschieht dies innerhalb einiger Stunden.

    5️⃣Erneuerbaren-Erzeugung rutscht wieder unterhalb von 50% 6️⃣ #WindOnshore bleibt größter Stromerzeuger. 7️⃣Im Jan + Feb zusammen schon 7Mt mehr #Emissionen als 2020. 8️⃣Auch der #Strompreis liegt mit 50€/MWh deutlich über dem Vorjahresniveau (29€/MWh). (2/2) pic.twitter.com/GgJilTpADk

    Rückschau #Stromerzeugung Feb/21 im Vorjahresvergleich: 1️⃣Weniger #erneuerbarerStrom wegen stürmischem Frühjahr 2020. 2️⃣Mehr fossiler Strom, v.a. aus #Braunkohle und #Erdgas. 3️⃣ #Strompreis mehr als doppelt so hoch. 4️⃣Emissionen 1/3 bzw. 5Mt über Wert von 02/2020. (1/2) pic.twitter.com/6LtgtSkdbw

    All Content

    Stay in touch. Subscribe to our newsletter.

    ]>