Industriestrompreise im Vergleich

  • Daten und Tools
  • Industrie
  • Deutschland
  • Zentralwesteuropa
  • Europäische Union
  • Laufzeit: 04/2014 - 06/2014
© Oleksiy Mark - Fotolia
Industriestrompreise im Vergleich

Zusammenfassung

Die Strompreise der Industrie in Deutschland, Europa und den USA stehen im Zentrum der politischen Diskussion. Agora Energiewende beleuchtet daher in dieser Kurzstudie die Möglichkeiten und Grenzen, die Strompreise für die energieintensive Industrie in verschiedenen Ländern zu vergleichen. Ausgangspunkt sind die Handelspreise an den Strombörsen, da diese für industrielle Großkunden maßgeblich sind. Hier zeigt sich, dass diese seit dem Jahr 2011 in weiten Teilen Europas fallen. Die niedrigsten Preise sind dabei in Deutschland, Polen und Tschechien zu verzeichnen. Parallel steigen die Börsenpreise in den USA, sodass im Jahr 2013 der Strompreis in Deutschland bereits niedriger als in einzelnen amerikanischen Regionen lag.